MS Excel: eine Kreuztabelle in die Quelldaten auflösen

Gunnar Dillmann Sonntag, 28. Juni 2020 von Gunnar Dillmann

Unser Tipp zu MS Excel

Wir zeigen in diesem Video, wie man eine Kreuztabelle in MS Excel in die Quelldaten überführt. Anders als die Kreuztabelle sind die resultierenden Daten für Folge-Auswertungen hervorragend zu gebrauchen, sei es zum Sortieren, Filtern oder zum Export der Liste und Weiterarbeit in einer Datenbank.

Die Schritte in Kürze:

Wir benötigen den "Pivottabellen- und PivotChart-Assistenten".
Dafür fügen Sie das Symbol der Menüleiste hinzu oder drücken die Tastenkombination ALT N P

Mit dem Assistenten wandeln Sie die Kreuztabelle in eine Pivottabelle um:
Option "Mehrere Konsolidierungsbereiche"
Option "Einfache Seitenfelderstellung"

Fügen Sie den Bereich der Kreuztabelle als Konsolierungsbereich zu und beenden Sie den Asssistenten

Sie erhalten eine Pivottabelle und führen mit Doppelklick auf das Gesamtergebnis einen "DRILLDOWN" aus.

Die gesuchten Quelldaten werden als Excel-Tabelle in einem neuen Tabellenblatt abgelegt

Demonstration im Video-Clip ...

DK Computerschule IT Seminare, Schulungen, Trainings

Kostenlos und unverbindlich

Gerne senden wir Ihnen ein unverbindliches Angebot oder beraten Sie telefonisch.

Kontakt

dk Computerschule
Dr. Gunnar Dillmann & Thomas Kriebs GbR

Bahnhofstraße 67
35390 Gießen

Telefon: 0641 971 92 10
Fax: 0641 971 92 11

Mail: info@edv-seminar.net
Web: www.edv-seminar.net

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen die bestmögliche Online-Funktionalität zu bieten. Mit dem Klick auf Erlauben erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.